Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Weipert, Simon. Compiègne 1918 - Vajont. Zwei Erz

Simon Weipert

Compiègne 1918 - Vajont. Zwei Erzählungen

The Armistice - Vajont. Two Stories
  • Books on Demand
  • 2015
  • Taschenbuch
  • 208 Seiten
  • ISBN 9783738671346
Zwei Erzählungen, zwei historische Ereignisse und eine Familiengeschichte: Ein Dolmetscher lernt 1918 in der Ukraine die junge jüdische Pianistin Nadjeschda und ihre Familie kennen und wird später Zeuge der Waffenstillstandsverhandlungen im Wald von Compiègne, deren beklemmende Atmosphäre er in seinem Tagebuch festhält. Eine Generation später erlebt Nadjeschdas Tochter Rebecca eine der größten Flutkatastrophen des 20. Jahrhunderts mit und berichtet ihrer Tochter davon in einer sehr persönlichen Erzählung. Beide Geschichten sind nicht nur spannende Erzählungen geschichtlicher Ereignisse, sondern sie zeigen auch, wie historische Entwicklungen und die Lebensgeschichte der Figuren mit all ihren emotionalen Konflikten untrennbar miteinander verbunden sind. Two stories, two historical events, and the history of
Mehr Weniger
a family: In 1918, an interpreter gets to know young Jewish pianist Nadezhda and her family in the Ukraine. Later, he witnesses the armistice negotiations in the forest of Compiègne, whose oppressive atmosphere he describes in his diary. One generation later, Nadezhda's daughter Rebecca experiences one of the largest flood catastrophes of the 20th century and tells her daughter about it in a very personal account. Both stories are not only thrilling tales of historical events, but they also show how historical developments and the stories of the characters' lives with all their emotional conflicts are inseparably linked.

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr