Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Christian Huber. Fatum - Die Lebensgeschichte des Franz Jakob Brändle. BoD – Books on Demand, 2016.

Christian Huber

Fatum

Die Lebensgeschichte des Franz Jakob Brändle
  • Books on Demand
  • 2020
  • Gebunden
  • 184 Seiten
  • ISBN 9783738661354

"...was treibt den Menschen, den langen Pfad mit seinem steten Auf und Ab zu gehen?" (Reiss, 1959) Diese Frage stellt sich bei der Betrachtung des schicksalshaften Lebensweges des Franz Jakob Brändle in besonderer Weise. Geboren und aufgewachsen auf einem kleinen Bauernhof im sankt-gallischen Eggersriet, zog es den nach anderen lockenden Höhen strebenden Jüngling in die fremde Welt der Schweizergarde nach Rom, wo er sich zum ersten Mal mit dem lateinischen schicksalsbegriff "Fatum" auseinandersetzte, noch in Unkenntnis des baldigen Eintreffens eines fatalen Unfallereignisses, welches sein Leben für immer verändern sollte. Dieses Buch beschreibt die eindrückliche Reise des Franz Jakob auf dem langen und unwägbaren Pfad des Lebens und seine erstaunliche Fähigkeit, sich dessen Herausforderungen mit grosser Tapferkeit zu stellen, um immer

Mehr Weniger
wieder gestärkt aus scheinbar ausweglosen Situationen hervorzugehen.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr