Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Sauerbrey, Anna. Machtwechsel - Wie eine neue Politikergeneration das Land verändert. Rowohlt Berlin, 2022.

Anna Sauerbrey

Machtwechsel

Wie eine neue Politikergeneration das Land verändert
  • Rowohlt Berlin Verlag
  • 2022
  • 320 Seiten
  • ISBN 9783737101448
Mit der Amtszeit von Angela Merkel ist eine Ära zu Ende gegangen - doch wer hat sie beerbt? Eine neue Generation hat die Bühne betreten, und mit ihr ein neuer Politikertyp: charismatische Politikunternehmer, Individualisten, Dauer-Digitale, Sneaker-Träger. Auf den ersten Blick leger, inhaltlich nicht festgelegt, scheinbar ideologiefrei, strategisch versiert, über Parteigrenzen hinweg befreundet und für ungewöhnliche Bündnisse offen - und doch (oder gerade deswegen) so authentisch, dass ihnen die Wähler vertrauen. Doch was ist das für ein neuer Politikstil, und was bedeutet er für unsere Demokratie?Anna Sauerbrey begleitet Politikerinnen und Politiker der neuen Generation, die schon jetzt entscheidende Weichen stellen: Annalena Baerbock, Robert Habeck, Christian Lindner, Paul
Mehr Weniger
Ziemiak, Jens Spahn, Dorothee Bär, Kevin Kühnert und andere mehr. Sie erklärt, was diese Individualisten antreibt, was sie verbindet und was sie trennt; welche Bündnisse in Hinterzimmern geschmiedet werden und wo rote Linien verlaufen.

Auf Lager