Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Maier-Höfer, Claudia / Gerhard Schreiber (Hrsg.).

Praktiken von Transdiskursen

Ein multidisziplinärer Zugang
  • Springer-Verlag GmbH
  • 2022
  • Taschenbuch
  • ISBN 9783658307691
Herausgeber: Claudia Maier-Höfer / Gerhard Schreiber

Der Band versammelt Beiträge ausgewiesener Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis zu Transsexualität/Transidentität. Wesentliche Intention der multidisziplinären Beiträge ist die Öffnung und Sensibilisierung bestehender Diskurse über geschlechtliche Selbstbestimmung für ethische und lebensweltliche Fragestellungen. Der Band richtet sich an Fachpersonen der verschiedenen Disziplinen, die mit transsexuellen/transidenten Menschen zu tun haben, und dient als Orientierung für die praktische Arbeit und für die Ausbildung. Darüber hinaus stellt der Band eine Plattform dar, welche die gegenwärtigen Diskussionen aufnimmt, weiterentwickelt sowie methodologische Aspekte und disziplinäre Bindungen bezogen auf ethische Implikationen hinterfragt.

Am 04.01.2022

Ähnliche Bücher mehr