Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Bergmaier, Katharina. Politische Systeme - Transition, Klassifikation - Theorie, Praxis, Probleme. GRIN Publishing, 2010.

Katharina Bergmaier

Politische Systeme - Transition, Klassifikation

Theorie, Praxis, Probleme
  • GRIN Verlag
  • 2010
  • 24 Seiten
  • ISBN 9783640648702

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,0, Johannes Kepler Universität Linz, Veranstaltung: Politische Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Politische Systeme zu klassifizieren gestaltet sich als schwierig. Unterschiedliche Autoren definieren und klassifizieren bestimmte Länder und Systemtypen unterschiedlich. Totalitäre Länder, der Definition nach Linz folgend, weisen auch Merkmale autoritärer Systeme auf und umgekehrt. Auch Linz selbst ist dieses Dilemma bekannt, er selbst weist darauf hin, dass Übergänge zwischen autoritären und totalitären Regimen fließend sind. Trotz unseres Wissens, dass Definitionen und Klassifikationen nicht immer vollständig und erschöpfend die Realität beschreiben, stellt Linz` Klassifikationssystem dennoch ein unabdingliches Werkzeug für ein besseres Verständnis der

Mehr Weniger
politischen Prozesse in einem politischen System dar.

in Kürze