Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Fahri Türk. Die deutsche Rüstungsindustrie in ihren Türkeigeschäften zwischen 1871 und 1914 - Die Firma Krupp, die Waffenfabrik Mauser und die Deutschen Waffen- und Munitionsfabriken - Ein Beitrag zu deutsch-türkischen Beziehungen. Peter Lang Gm

Fahri Türk

Die deutsche Rüstungsindustrie in ihren Türkeigeschäften zwischen 1871 und 1914

Die Firma Krupp, die Waffenfabrik Mauser und die Deutschen Waffen- und Munitionsfabriken . Ein Beitrag zu deutsch-türkischen Beziehungen
  • Lang, Peter GmbH
  • 2006
  • Taschenbuch
  • ISBN 9783631560419

Diese Studie untersucht den rüstungswirtschaftlichen Waffentransfer der deutschen Waffenindustrie in die Türkei zwischen 1871 und 1914. Mit der Auswahl des rüstungswirtschaftlichen Erklärungsansatzes von Ulrich Albrecht wird bei dieser Untersuchung die Aufmerksamkeit auf den Waffenhandel gerichtet. Es wird bestätigt, daß der rüstungswirtschaftliche Transfer im Hinblick auf die Türkei von den Waffenfabriken Krupp und Mauser durch die Bereitstellung von Rüstungsgütern (Kanonen und Gewehre) verwirklicht wurde.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr