Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Andrea Fink. Carl Neumann - 1860 bis 1934. Peter L

Andrea Fink-Madera

Carl Neumann

1860 bis 1934
  • Lang, Peter GmbH
  • 1993
  • Taschenbuch
  • 213 Seiten
  • ISBN 9783631462102

Leben und Werk des Kunsthistorikers Carl Neumann (1860 - 1934) spiegeln ein Stück Zeit- und Wissenschaftsgeschichte. Seine Forschungsinteressen galten der zeitgenössischen Kunst, Rembrandt, Jacob Burckhardt und deutscher Spätgotik. Die Rembrandt-Publikationen als Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Tätigkeit trugen ihm den Ruf eines der seinerzeit bedeutendsten Rembrandt- Forscher ein. Die Entwicklung seiner kunsthistorischen Arbeit anhand seiner wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Aufzeichnungen wird in der vorliegenden Arbeit dokumentiert, die Bedeutung Neumanns für das Fach Kunstgeschichte und insbesondere seine Leistung in der Rembrandt-Forschung herausgearbeitet.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr