Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Josiah Ober / Martin Bayer / Karin Schuler. Das antike Griechenland - Eine neue Geschichte. Klett-Cotta, 2016.

Josiah Ober

Das antike Griechenland

Eine neue Geschichte
  • Klett-Cotta Verlag
  • 2016
  • Gebunden
  • 559 Seiten
  • ISBN 9783608949285
Übersetzung: Martin Bayer
Aus dem Amerikanischen von Martin Bayer und Karin Schuler. Mit zahlreichen Karten und Grafiken. Josiah Ober erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Niedergang des antiken Griechenland aufregend als "big history". Er greift die höchst aktuelle Frage nach der Leistungs- und Erfolgsfähigkeit von Staaten im Sinne einer modernen Universalgeschichte für das 21. Jahrhundert auf. Mit aktuellen Bezügen zeigt er am klassischen Griechenland, wie erst wirtschaftliches Wachstum, ein hohes Maß an Gleichheit sowie bürgerstaatliche Teilhabe die einzigartige Kultur der Hellenen ermöglichten. Es entsteht ein völlig neues Bild des antiken Hellas: nicht mehr eine wirtschaftlich rückständig-gleichgültige Sklavenhaltergesellschaft, sondern ein Netzwerk von Stadtstaaten, die ihr Wachstumspotential optimal ausnutzen. Schließlich gelingt es
Mehr Weniger
ihnen, die am Ende doch übermächtigen "Raubstaaten" Makedonien und Rom so zu prägen, dass das Erbe ihrer Kultur in einzigartiger Weise präsent blieb.

Etwa 7 Tage

Ähnliche Bücher mehr