Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Peter Brown / Michael Bayer / Karin Schuler. Der Schatz im Himmel - Der Aufstieg des Christentums und der Untergang des römischen Weltreichs. Klett-Cotta, 2018.

Peter Brown

Der Schatz im Himmel

Der Aufstieg des Christentums und der Untergang des römischen Weltreichs
  • Klett-Cotta Verlag
  • 2017
  • Gebunden
  • 957 Seiten
  • ISBN 9783608948493
Übersetzung: Bayer, Michael / Schuler, Karin
Aus dem Amerikanischen von Michael Bayer und Karin Schuler. Peter Brown dringt in die konfliktreiche Zeit der ebenso heidnisch wie christlich geprägten Welt des Römischen Reiches ein. Neue christliche Ideale prallten auf eine spätantike Lebenswirklichkeit. Hautnah nehmen wir an den Debatten der Zeitgenossen über ein neues Verständnis von Reichtum und Geld in einer Gesellschaft teil, deren wohlhabender Teil durch einen tiefen Graben von der großen Mehrheit der Armen getrennt war. Der Autor bringt uns die Lebensformen der einfachen Menschen wie der Oberschichten nahe, und der Leser wird Zeuge von deren Nöten und materiellen Alltäglichkeiten. Vor diesem Hintergrund schildert er den welthistorisch bedeutsamen Prozess, der das Ende
Mehr Weniger
des Römischen Reiches einleitete und durch den eine ursprünglich der Armut verpflichtete Kirche zu einer wohlhabenden Institution wurde.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr