Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Dobler, Franz. Ein Sohn von zwei Müttern - Roman. Tropen, 2024.

Franz Dobler

Ein Sohn von zwei Müttern

Roman
  • Tropen
  • 2024
  • Gebunden
  • 224 Seiten
  • ISBN 9783608504224

'Ein emotionaler wie kluger Roman über all das, was einen zu dem Menschen macht, der man ist.' IRIS BERBEN Der Junge ist Adoptivkind. Doch seine Erziehung ist nicht nur Sache seiner Adoptiveltern, eines Eisenbahners und einer Hausfrau. Der New Yorker Jazz, das 'Roaring Munich' der 80er prägen ihn mindestens genauso. Ein Sohn von zwei Müttern ist ein Roman, der vom Aufwachsen eines bayrischen Jungen mit persischen Wurzeln erzählt. Und von der Entwicklung eines Landes vom Provinzialismus der Nachkriegszeit zur modernen Bundesrepublik. 'Ambivalent, unabhängig, kick-ass, und immer mit hochelegantem Strich gezeichnet - Franz Dobler ist der Mann mit den besten Frauenfiguren.' SIMONE BUCHHOLZ 'Franz Dobler ist im besten Sinne ein Unterhaltungskünstler, seine Bücher besitzen auch immer eine besondere Leichtigkeit.' FRIEDRICH ANI

Am 17.02.2024