Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Jorge Bucay /  Gusti / Stephanie von Harrach. Wie der Elefant die Freiheit fand. FISCHER KJB, 2010.

Jorge Bucay

Wie der Elefant die Freiheit fand

Eine traditionelle Parabel (Ab 3 Jahre)
  • S. Fischer Verlag
  • 2010
  • Gebunden
  • 40 Seiten
  • ISBN 9783596854172
Herausgeber: Stephanie von Harrach
Mit Bildern von Gusti. Aus dem Spanischen von Stephanie von Harrach. Schon als kleiner Junge hat sich der Held des Buches gefragt, warum der riesige Zirkus-Elefant die Kette, mit der er festgebunden ist, nicht zerreißt und davonläuft. Da erklärt ihm ein weiser Mann, dass der Elefant, als er klein war, nicht die Kraft hatte, die Kette zu sprengen. Diese Erfahrung des Ohnmächtigseins vergisst er sein ganzes Leben lang nicht mehr. Dabei müsste der große Elefant sich nur ein einziges Mal trauen, an der Kette ziehen, und schon wäre er frei.

Auf Lager

Ähnliche Bücher