Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Spohr, Kristina. Wendezeit - Die Neuordnung der Welt nach 1989. Pantheon, 2021.

Kristina Spohr

Wendezeit

Die Neuordnung der Welt nach 1989
  • Pantheon
  • 2021
  • Taschenbuch
  • 976 Seiten
  • ISBN 9783570554364
Übersetzung: Norbert Juraschitz / Helmut Dierlamm

Die Geburt einer Epoche, deren Ende wir gerade erleben Als im Revolutionsjahr 1989 in Berlin die Mauer fiel und in Peking auf dem Tiananmen-Platz die Proteste blutig niedergeschlagen wurden, veränderte sich die Welt dramatisch. Der Kalte Krieg war zu Ende, eine neue Weltordnung entstand. Auf Basis unzähliger unbekannter Quellen und dicht an den handelnden Personen hat Kristina Spohr eine neue große Geschichte dieser doppelten Wendezeit geschrieben. Ihre wegweisende Studie zeigt, wie es gelang, den Übergang in eine neue Epoche so friedlich zu gestalten und wie die Richtungsentscheidungen der Jahre von 1989 bis 1992 unsere Welt bis heute formen. Mit zahlreichen Abbildungen.

Auf Lager

Andere Ausgaben
Gebunden

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr