Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Ziegler, Jean. Warum wir weiter kämpfen müssen - Mein Leben für eine gerechtere Welt. Pantheon, 2018.

Jean Ziegler

Warum wir weiter kämpfen müssen

Mein Leben für eine gerechtere Welt
  • Pantheon
  • 2018
  • Taschenbuch
  • 320 Seiten
  • ISBN 9783570553725
Übersetzung: Hainer Kober

Ein Leben für Gerechtigkeit und Frieden In diesem Buch wirft Jean Ziegler einen sehr persönlichen Blick auf die Kämpfe, die er zeit seines Lebens ausgetragen hat. Er berichtet von seiner stets vehementen Kritik an den Machenschaften des globalisierten Finanzkapitals und an den imperialen Strategien der Großmächte und erzählt von seinem Engagement für die Wahrung der Menschenrechte. Den Siegen im Kleinen stehen immer wieder Niederlagen im Großen gegenüber - für Jean Ziegler kein Grund zur Resignation: »Was mich angeht, so werde ich den Kampf fortsetzen. Und ich werde nicht aufgeben.« Das Buch ist 2017 unter dem Titel »Der schmale Grat der Hoffnung« __ im C. Bertelsmann Verlag

Mehr Weniger
erschienen. Es ist ein leidenschaftliches Plädoyer für Gerechtigkeit, mehr noch: eine Botschaft der Hoffnung.

Auf Lager