Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Richard von Weizsäcker. Vier Zeiten - Erinnerungen. Pantheon, 2010.

Richard von Weizsäcker

Vier Zeiten

Erinnerungen
  • Pantheon
  • 2010
  • Taschenbuch
  • 480 Seiten
  • ISBN 9783570551189
Richard von Weizsäcker war der deutsche Bundespräsident, der mit Sicherheit das höchste Maß an Popularität in der Bevölkerung und auch innerhalb der politischen und intellektuellen Elite genoss. Sein Buch erzählt die Geschichte seiner Familie und beschreibt zugleich ihre Einbettung in die Historie vom Kaiserreich über die Republik von Weimar und das Dritte Reich bis zum Neuanfang nach dem Krieg.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr