Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Katja Kettu / Angela Plöger. Wildauge - Roman. Ullstein Taschenbuch Verlag, 2015.

Katja Kettu

Wildauge

  • Ullstein Taschenbuchvlg.
  • 2015
  • 414 Seiten
  • ISBN 9783548286167

»Zu einem Star der finnischen Literatur ist Kettu allein durch dieses eine Buch geworden.« Die Zeit Lappland im Sommer 1944. Johannes Angelhurst ist deutscher Offizier, er soll als Fotograf die finnischen Verbündeten porträtieren. Als er der Hebamme »Wildauge« begegnet, ist er fasziniert. Ihr Blick ist frei und ungestüm - fast wie der eines wilden Tieres. Auch Wildauge fühlt sich sofort zu dem schweigsamen Mann in seiner schwarzen Uniform hingezogen. Und so lässt sie sich, als er in ein Kriegsgefangenenlager abkommandiert wird, dort als Krankenschwester einschleusen. Zwischen beiden entbrennt eine bedingungslose, wilde Leidenschaft. Doch im Lager passieren grauenvolle Dinge. Und der Krieg geht dem Ende zu, Deutsche

Mehr Weniger
und Finnen stehen nicht länger auf derselben Seite ...

Auf Lager