Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Buchholz, Sandra. Die Flexibilisierung des Erwerbs

Sandra Buchholz

Die Flexibilisierung des Erwerbsverlaufs

Eine Analyse von Einstiegs- und Ausstiegsprozessen in Ost- und Westdeutschland
  • VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 2008
  • Taschenbuch
  • 200 Seiten
  • ISBN 9783531160993

Wie flexibel ist heute der Arbeitnehmer in Deutschland? Wer erfährt die größten Nachteile auf dem zunehmend flexibilisierten Arbeitsmarkt? Wie entwickeln sich soziale Ungleichheiten im Flexibilisierungsprozess? Sandra Buchholz geht diesen Fragen mit modernen Methoden der Längsschnittanalyse nach.

in Kürze