Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Holger Huget / Chryssoula Kambas / Wolfgang Klein. Grenzüberschreitungen - Differenz und Identität im Europa der Gegenwart. VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2005.

Grenzüberschreitungen

Differenz und Identität im Europa der Gegenwart
  • VS Verlag für Sozialw.
  • 2005
  • Taschenbuch
  • 309 Seiten
  • ISBN 9783531145204
Herausgeber: Huget, Holger / Kambas, Chryssoula / Klein, Wolfgang

Das Buch bietet einen interdisziplinären Untersuchungsansatz zu "Grenze" und Grenzphänomenen, wie sie im Zusammenhang der europäischen Integration neu erscheinen und reflektiert werden. Es behandelt Entwürfe von Alterität, Identität und Interkulturalität in europäischen Literaturen des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart, des Weiteren Probleme der Kommunikation in sprachlichem, medial vermitteltem und intellektuellem Handeln sowie schließlich Prozesse der sozialen Ein- und Ausgrenzung in historischer, geographischer und politischer Perspektive.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr