Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Ruge, Sybille. Davenport 160 x 90 - Roman | 'Ein großer Krimi, aber vor allem große Literatur.' Focus | Deutscher Krimipreis 2022. Suhrkamp Verlag AG, 2022.

Sybille Ruge

Davenport 160 x 90

Roman | 'Ein großer Krimi, aber vor allem große Literatur.' Focus | Deutscher Krimipreis 2022
  • Suhrkamp Verlag AG
  • 2022
  • Taschenbuch
  • 261 Seiten
  • ISBN 9783518472439
Herausgeber: Thomas Wörtche
Frankfurt am Main: Sonja Slanski betreibt eine Inkassofirma, "Forderungsmanagement", die sich auch um andere Dinge im unreinlichen Wirtschaftsbereich kümmert.Slanski bekommt von einer undurchsichtigen Society-Lady den Auftrag, eine hochkriminelle Anwaltskanzlei zu ruinieren, egal, mit welchen Mitteln, weil sie sich wegen eines Patents betrogen fühlt. Slanski erledigt diesen Job ziemlich gründlich, noch nicht wissend, dass diese Klientin die Gattin ihres Gelegenheitslovers ist. Überraschend taucht ihre Halbschwester Luna auf - eine junge Künstlerin, die mit extremer Kunst Furore macht, irgendwo auf den Schnittstellen von Porno, Art Escort, Avantgarde, Jetset und Drogenbusiness. Als Luna einige Zeit später tot in Slanskis Wohnung liegt, weiß Slanski nicht, ob nicht eigentlich sie gemeint
Mehr Weniger
war. Und zu allem Überfluss soll sie auch noch für die Polizei undercover weiter gegen einen fiesen Filz aus Anwälten und Industriellen ermitteln. Ein Job, mit dem sie sich so gar nicht anfreunden mag …

Auf Lager