Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Erb, Elke. Das ist hier der Fall - Ausgewählte Ge

Elke Erb

Das ist hier der Fall

Ausgewählte Gedichte
  • Suhrkamp Verlag
  • 2020
  • Gebunden
  • 210 Seiten
  • ISBN 9783518225202
Herausgeber: Popp, Steffen / Rinck, Monika
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Steffen Popp und Monika Rinck. 2020 - das dichterische und essayistische Werk von Elke Erb geht in das fünfte Jahrzehnt. Was im Jahr 1975 mit dem Band "Gutachten" begann, setzt sich bis in die Gegenwart fort: "Gedichtverdacht" heißt der jüngste Band aus dem Jahr 2019. Dazwischen liegen mehr als fünfzehn Veröffentlichungen, in denen Elke Erb nicht nur neue Schreibweisen, sondern auch neue Gattungen verwirklichte, das essayistische Langgedicht, die poetische Selbstreferenz, das Prosagedicht, alle Fraktale des Kommentars. Aus diesem unverwechselbaren und eigenständigen Lebenswerk, das noch lange nicht beendet ist, haben Steffen Popp und Monika Rinck eine Auswahl zusammengestellt - angefangen mit
Mehr Weniger
ersten Arbeiten bis hin zu Erbs jüngsten Gedichten, die zu dem Lebendigsten und Innovativsten gehören, was die deutschsprachige Lyrik derzeit zu bieten hat.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr