Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Sargnagel, Stefanie. Dicht - Aufzeichnungen einer Tagediebin. Rowohlt Taschenbuch, 2021.

Stefanie Sargnagel

Dicht

Aufzeichnungen einer Tagediebin
  • Rowohlt Taschenbuch
  • 2021
  • Taschenbuch
  • 247 Seiten
  • ISBN 9783499274831

«Ich fühl mich, als hätte ich alle Gedanken auf einmal.» Stefanie Sargnagel ist im Internet groß geworden, aber aufgewachsen ist sie auf der Straße. Sex, Drugs and Rock 'n' Roll werden in diesem beinahe klassischen Coming-of-Age-Roman zu Phlegma, Hasch und Schokobons. «Dicht» porträtiert die Rückseite Wiens, eine räudige Welt aus Beisl, Psychiatrie und Bruchbude, bevölkert von größtenteils überaus liebenswerten Antihelden: Das ist lustig, brutal, widerborstig, Literatur.

Auf Lager

Andere Ausgaben
Gebunden

Auf Lager