Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Tim Bouverie / Karin Hielscher. Mit Hitler reden -

Tim Bouverie

Mit Hitler reden

Der Weg vom Appeasement zum Zweiten Weltkrieg
  • Rowohlt Verlag GmbH
  • 2021
  • Gebunden
  • 704 Seiten
  • ISBN 9783498001421
Übersetzung: Karin Hielscher
Aus dem Englischen von Karin Hielscher. Wie soll sich eine demokratische Gesellschaft gegenüber einem anschwellenden Autoritarismus verhalten? Der Historiker Tim Bouverie beschreibt ein besonders dramatisches Beispiel: den Umgang Großbritanniens mit Hitler. Der Historiker stellt den langsamen Erkenntnisprozess während der 1930er Jahre eines politischen Establishments dar, das lange unsicher war, wie es mit Deutschland und dessen politischen Provokationen, zum Beispiel der Rheinlandbesetzung, umgehen sollte.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr