Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Drobna, Didi. Was bei uns bleibt - Roman. Piper Verlag GmbH, 2021.

Didi Drobna

Was bei uns bleibt

Roman
  • Piper Verlag GmbH
  • 2021
  • Gebunden
  • 254 Seiten
  • ISBN 9783492070522

»Was blieb mir ohne die Arbeit in der Fabrik? Ohne die Patronen, die Lebensmittelkarten, ohne Vera, Liesl und Ingeborg? Ohne Hirtenberg?« Im August 1944 wird Klara zur Patronenfrau. Tage, Wochen, Monate arbeitet sie in der Hirtenberger Fabrik. Als eine von Hunderten Frauen. Lange behält Klara für sich, was sie dort erlebt. Bis sie viele Jahre später spürt, dass ihre Vergangenheit auch in das Leben ihres Enkels Luis nachwirkt. Und dass ihr Schweigen ihn nicht vor den Folgen bewahrt. Didi Drobna erzählt von einem beinahe vergessenen Kapitel Geschichte - von der größten Munitionsfabrik der Nationalsozialisten, in der fast nur Frauen arbeiteten. Von Nähe in der Not und

Mehr Weniger
den letzten langen Tagen des Kriegs.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr