Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Sergej Slutsch / Carola Tischler. Deutschland und die Sowjetunion 1933–1941 / 1933/1934. De Gruyter Oldenbourg, 2013.

Deutschland und die Sowjetunion 1933-1941

Dokumente. Band 1: 30. Januar 1933 - 31. Oktober 1934
  • Oldenbourg Verlag
  • 2014
  • Gebunden
  • 1554 Seiten
  • ISBN 9783486712957
Herausgeber: Sergej Slutsch / Carola Tischler
Herausgegeben von Sergej Slutsch und Carola Tischler. Die Beziehungen zwischen Deutschland und der Sowjetunion vom Machtantritt Hitlers 1933 bis zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 waren vor allem für die europäische Geschichte des 20. Jahrhunderts prägend. Die vierbändige Edition "Deutschland und die Sowjetunion 1933-1941" ist ein deutsch-russisches Gemeinschaftsprojekt im Auftrag der Gemeinsamen Kommission für die Erforschung der jüngeren Geschichte der deutsch-russischen Beziehungen, das neue Einblicke in diesen Zeitraum eröffnet. Der erste Band umfasst die Jahre 1933 und 1934; zum Abdruck kommen sowohl bisher unveröffentlichte Quellen aus einer Vielzahl von deutschen und russischen Archiven als auch veröffentlichte Schlüsseldokumente.

Auf Lager

Ähnliche Bücher