Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Silke Leopold. "Ein Mann von vielen Witz und Klugheit" - Leopold Mozart. Eine Biographie. J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH, 2019.

Silke Leopold

"Ein Mann von vielen Witz und Klugheit"

Leopold Mozart. Eine Biografie
  • Bärenreiter Verlag
  • 2019
  • Gebunden
  • 280 Seiten
  • ISBN 9783476049148
Leopold Mozart - abgebrochener Student der Rechte, Kammerdiener in Salzburg, Musiker, der es nie bis ganz nach oben schaffte, aber auch bekannter Autor der vielgelesenen "Gründlichen Violinschule" und Komponist von 250 Werken der Orchester- und Kammermusik. Als Förderer der Jahrhundertbegabung seines Sohnes ist er bekannt, nicht aber als Persönlichkeit einer sich rasch verändernden Welt des 18. Jahrhunderts. Leopold Mozart verstand sich als ein Mittler zwischen den Welten, ein Jesuitenschüler, der mit Protestanten Freundschaften schloss, ein Bürgersohn, der dem Adel diente, ein Geiger, der als Schriftsteller zu reüssieren hoffte. Und er war ein Mann, der mit offenen Augen durch die Welt reiste, voller Neugier auf alles: auf Religion
Mehr Weniger
und Medizin, auf Esskultur und Trinkgewohnheiten, auf Mode und Hygiene, auf Landschaft und Klima und vor allem auf die Menschen, die ihm begegnet sind.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr