Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Aldo Mazzacane / Aldo Mazzacane / Friedrich Carl von Savigny. Vorlesungen über juristische Methodologie 1802-1842 - (Savignyna. Texte und Studien. Hrsg. von Joachim Rückert. Band 2). Klostermann, Vittorio, 2004.

Friedrich Carl von Savigny

Vorlesungen über juristische Methodologie 1802-1842

Band 2
  • Klostermann Vittorio GmbH
  • 2004
  • Taschenbuch
  • ISBN 9783465033349
Herausgeber: Aldo Mazzacane / Joachim Rückert
Herausgegeben und eingeleitet von Aldo Mazzacane. Unentbehrlich für das Verständnis der theoretischen Fundamente des Denkens Savignys sind die Vorlesungen über Methodologie, die er regelmäßig, vierzig Jahre lang, zunächst als eigenständigen Kurs, später im Rahmen der "Einleitungen zu den Pandekten", hielt. Seine Aufzeichnungen zur Methode werden in dieser zweiten Auflage um neue Texte ergänzt, insbesondere durch die nach den neuen philologischen Kriterien, die neuere Savigny-Editionen gesetzt haben, revidierte Juristische Methodenlehre. Die Einleitung kommentiert den Funktionswandel von "Methodologie": Aus einem Bestandteil der Enzyklopädie" wird sie im Laufe der Vorlesungen Savignys zu einem Konzept, das die Jurisprudenz als Wissenschaft begründet.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr