Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Turesson, Roger / Alexandra Urisman Otto. Gretas Weg - Stationen einer bewegenden Reise. Hoffmann und Campe Verlag, 2021.

Roger Turesson / Alexandra Urisman Otto

Gretas Weg

Stationen einer bewegenden Reise
  • Hoffmann und Campe Verlag
  • 2021
  • Gebunden
  • 288 Seiten
  • ISBN 9783455013665
Übersetzung: Ulla Ackermann

Der Name Greta Thunberg sagt jedem etwas - hier kommt das allererste Buch, das ihre engagierte Reise für das Klima mit zahlreichen Bildern und Anekdoten vielfältig illustriert und das uns nachdrücklich einlädt, es ihr nachzutun. Uns bleiben noch knapp sieben Jahre, um die Erderwärmung auf 1,5° Celsius zu drücken. Seit nunmehr drei Jahren reist Greta Thunberg durch die Welt und kämpft für die Erreichung dieses Klimaziels. Die Journalistin Alexandra Urisman Otto und der Fotograf Roger Turesson haben Greta Thunbergs Aktivitäten für das Weltklima von Anfang an eng begleitet. Ihr Buch Gretas Weg erzählt, unterfüttert mit zahlreichen Bildern und Anekdoten, von der langen Reise und den Meilensteinen

Mehr Weniger
ihres Engagements für das Klima. Wir begleiten Greta von ihren allerersten Schulstreiks 2018 bis zu ihrer Rede beim UN-Klimagipfel, sitzen neben ihr vor dem schwedischen Parlament, reisen mit ihr in überfüllten deutschen ICEs, segeln über den Atlantik, fahren mit ihr in Arnold Schwarzeneggers Tesla - um dann, auf diesen Zug aufgesprungen, noch einmal am eigenen Klima-Engagement zu feilen. Ein Buch voller einmaliger, Mut machender Fotos.

Am 01.11.2021

Ähnliche Bücher mehr