Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Fennelly, Beth Ann / Tom Franklin. Das Meer von Mi

Beth Ann Fennelly / Tom Franklin

Das Meer von Mississippi

Roman
  • Heyne Verlag
  • 2021
  • Gebunden
  • 384 Seiten
  • ISBN 9783453272859
Übersetzung: Eva Bonné
Aus dem Amerikanischen von Eva Bonné. 1927, im Süden der USA. Es regnet seit Tagen, und der mächtige Mississippi droht über die Ufer zu treten, als die Prohibitionsagenten Ingersoll und Johnson die kleine Ortschaft Hobnob erreichen. Sie sind auf der Suche nach zwei verschwundenen Kollegen, die einem örtlichen Schwarzbrenner auf der Spur waren. Am Schauplatz eines Verbrechens finden sie ein schreiendes Baby, das Ingersoll nicht zurücklassen will. Bei Dixie Clay Holliver, einer jungen Frau aus dem Ort, findet er ein Zuhause für das Kind. Die beiden mögen sich auf Anhieb, doch Ingersoll weiß nicht, dass Dixie Clay die beste Schwarzbrennerin des Landes ist und etwas mit
Mehr Weniger
den vermissten Ermittlern zu tun haben könnte.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr