Ulitzkaja, Ljudmila. Alissa kauft ihren Tod - Erzählungen. Hanser, Carl GmbH + Co., 2022.

Ljudmila Ulitzkaja

Alissa kauft ihren Tod

Erzählungen
  • Hanser, Carl GmbH + Co.
  • 2022
  • Gebunden
  • 304 Seiten
  • ISBN 9783446269651
Übersetzung: Ganna-Maria Braungardt

Klug und warmherzig, voll Witz und Lakonie - Erzählungen von Ljudmila Ulitzkaja, der "Grande Dame der russischen Literatur". (Zeit Online) Ljudmila Ulitzkaja beeindruckt mit diesem großen Erzählungsband: Eine Aserbaidschanerin und eine Armenierin überwinden in einer langjährigen Liebesbeziehung die Feindschaft ihrer Völker. Eine junge Moskauerin wird mit einem Iraker verkuppelt und findet ihr Glück im englischen Exil. Eine Frau verpuppt sich und wird zum Schmetterling. Ulitzkajas Alltagsgeschichten sind nie alltäglich, sie eröffnen immer neue Perspektiven. Was ist Schicksal, was Charakter? Welchen Einfluss haben wir auf das, was uns widerfährt? Von realistisch-brillanten Novellen über Szenen am Lebensende bis zu Biografien im Zeitraffer vervollkommnet sie ihre Meisterschaft, menschliche Schicksale erzählend zu verdichten.

Am 14.02.2022