Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Mayatürk, Dilek. Brache - Gedichte. Hanser Berlin

Dilek Mayatürk

Brache

Gedichte
  • Hanser Berlin
  • 2020
  • Gebunden
  • 112 Seiten
  • ISBN 9783446267862
Übersetzung: Wagner, Achim
Aus dem Türkischen von Achim Wagner. "An unser Herz werden wir uns erst dann erinnern, / Wenn es aufhört zu schlagen". Die Gedichte von Dilek Mayatürk sind Aufforderungen, nicht in Coolness zu erstarren. In ihren Texten fließt rotes Blut, manche pochen vor Schmerz, Wut und Liebe - ungebrochen und ungeschützt, aber in Worten gebändigt. Trennung, Verlust, die eigene Herkunft werden hier verhandelt, aber auch das aktuelle politische Geschehen in der Türkei, mit all seinen Implikationen für die eigene Biografie.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr