Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Colm Tóibín / Giovanni Bandini / Ditte Bandini. Nora Webster - Roman. Hanser, Carl, 2016.

Colm Tóibín

Nora Webster

Roman
  • Hanser, Carl GmbH + Co.
  • 2016
  • Gebunden
  • 383 Seiten
  • ISBN 9783446250635
Übersetzung: Giovanni Bandini / Ditte Bandini
Aus dem Englischen von Ditte und Giovanni Bandini. Als ihr Mann viel zu früh stirbt, verfällt Nora Webster in einen Schockzustand. Es ist das provinzielle Irland der 60er Jahre, in dem sie nun versuchen muss, sich in einem selbstbestimmten Leben als Frau und Mutter von vier Kindern zurechtzufinden. Jeder kennt jeden in der kleinen Stadt, das macht all die Entscheidungen, die sie nun alleine fällen muss, nicht einfacher. Nora ist katholisch und unkonventionell, mit grimmiger Intelligenz sucht sie neue Wege für sich und ihre Kinder. In seinem Roman gelingt Colm Tóibín das Porträt einer Frau, die die Unabhängigkeit ihrer Gefühle bewahrt.

Auf Lager

Andere Ausgaben
Gebunden

Etwa 14 Tage

Ähnliche Bücher mehr