Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Alex Capus. Skidoo - Meine Reise durch die Geisterstädte des Wilden Westens. Hanser, Carl, 2012.

Alex Capus

Skidoo

Meine Reise durch die Geisterstädte des Wilden Westens
  • Carl Hanser Verlag
  • 2012
  • Gebunden
  • 80 Seiten
  • ISBN 9783446240841
Mit zahlreichen Abbildungen. Bankräuber und Totengräber, Glücksritter, schlaue Indianer und traurig scheiternde Erfinder: Auf seiner Reise in den Wilden Westen hat Alex Capus in Geisterstädten übernachtet, ist in verlassene Silberminen gestiegen und hat im Death Valley nach Spuren von Postkutschenräubern gesucht. Dabei kommt er Geschichten auf die Spur, die fesselnder sind als jeder Western: In Bodie hob man Gräber mit Dynamit aus, in Skidoo wurde Hootch Simpson gleich zweimal gehängt und einmal geköpft, und in Flagstaff entlarvt Alex Capus die legendäre Route 66 als einen alten Kamelpfad. Jede Geschichte in "Skidoo" ist historisch verbürgt.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr