Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Wilhelm Heinse / Markus Bernauer / Gisela Bungarten / Martin Dönike / Anne Eusterschulte / Gernot Frankhäuser / Dürten Hartmann / Thomas Hilsheimer / Andrea Hübener / Margret Jestremski / Thomas Markwart / Angela Steinsiek / Antje Wittstock. Die

Wilhelm Heinse

Aufzeichnungen 5

Der Frankfurter Nachlass
  • Hanser, Carl GmbH + Co.
  • 2005
  • Gebunden
  • 928 Seiten
  • ISBN 9783446204010

Der handschriftliche Nachlass von Wilhelm Heinse, in aller Bescheidenheit mit Aufzeichnungen betitelt, ist ein dichterisches Werk von weltliterarischer Bedeutung und zugleich eine Fundgrube zur europäischen Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts, im Rang vergleichbar mit den Schriften Georg Christoph Lichtenbergs. Auf die beiden Textbände folgen nun zwei Kommentarbände mit ausführlichen Anmerkungen, die sich gleichermaßen an Wissenschaftler und Laien richten, und ein Anhangband mit einem Register, Wilhelm-Heinse-Bibliographie und Nachwort sowie einem reichhaltigen Abbildungsteil.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr