Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Zack Scott / Thomas Pfeiffer / Violeta Topalova. Apollo - Der Wettlauf zum Mond - 50 Jahre Mondlandung in faszinierenden Schaubildern - das perfekte Geschenk für alle Technik- und Raumfahrt-Begeisterten. Droemer, 2018.

Zack Scott

Apollo

Der Wettlauf zum Mond
  • Droemer Knaur Verlag
  • 2018
  • Gebunden
  • 168 Seiten
  • ISBN 9783426277577
Herausgeber: Thomas Pfeiffer / Violeta Topalova
Aus dem Englischen von Thomas Pfeiffer und Violeta Topalova. Eines der ehrgeizigsten Unternehmen der Menschheit: das Apollo-Programm der US-Raumfahrt-Behörde NASA. Es startete 1961 mit der Ankündigung von US-Präsident John F. Kennedy, bis zum Ende der 1960er-Jahre einen US-Astronauten auf den Mond und wieder zurück zur Erde zu bringen. Am 21. Juli 1969 war es soweit: Die Mondlande-Fähre Eagle setzte auf dem Mond auf, und wenige Stunden später betrat der amerikanische Astronaut Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Dies war der Höhepunkt des Apollo-Raumfahrtprogramms, das rund 400.000 Menschen beschäftigte und 120 Milliarden Dollar kostete. Die Mondlandung war zugleich ein weltweites Fernsehereignis; sie wurde von mehr als
Mehr Weniger
500 Millionen Menschen live am Bildschirm verfolgt. Es gab danach noch 5 weitere bemannte Apollo-Mondlandungen. Insgesamt haben 12 Astronauten der NASA den Mond betreten.

Auf Lager

Ähnliche Bücher