Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Chris Weitz / Gerald Jung / Katharina Orgaß. Young World - Die Clans von New York - Roman. dtv Verlagsgesellschaft, 2015.

Chris Weitz

Young World - Die Clans von New York

  • dtv Verlagsgesellschaft
  • 2015
  • Gebunden
  • 384 Seiten
  • ISBN 9783423761215
Übersetzung: Gerald Jung / Katharina Orgaß

Eine faszinierende Welt ohne Erwachsene. Es gab ein Leben davor. Dann kam die Seuche. Übrig blieben nur die Teenager. Jetzt, ein Jahr danach, werden die Vorräte knapp und die Überlebenden organisieren sich in Clans. Jefferson, Führer wider Willen des Washington- Square-Clans, und Donna, in die er heimlich verliebt ist, haben sich ein halbwegs geordnetes Leben in all dem Chaos aufgebaut. Doch als Brainbox, das Genie ihres Clans, eine Spur entdeckt, die zur Heilung der Krankheit führen könnte, machen sich fünf von ihnen auf in die gefährliche Welt jenseits ihres Rückzugsortes - Schießereien mit feindlichen Gangs, Flucht vor Sekten und Milizen, Überleben in den Gefahren der U-Bahn-Schächte

Mehr Weniger
inklusive. Denn trotz aller Aussichtslosigkeit glaubt Jeff an die Rettung der Menschheit.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr