Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Heinz Bude. Bildungspanik - Was unsere Gesellschaft spaltet. dtv Verlagsgesellschaft, 2013.

Heinz Bude

Bildungspanik

Was unsere Gesellschaft spaltet
  • dtv Verlagsgesellschaft
  • 2013
  • Taschenbuch
  • 142 Seiten
  • ISBN 9783423347938

Wie viel Gleichheit braucht unsere Gesellschaft? Gerade auf dem Feld der Bildung werden soziale Unterschiede ausgespielt. Heinz Bude zeigt Verständnis für diejenigen, die alles tun, um ihrem Kind die vermeintlich besten Startbedingungen zu verschaffen - und die sieht die Gesellschaft bis dato im Besuch des Gymnasiums. Er plädiert für eine Änderung des Bildungssystems hin zu einer Gesamtschule, zu gemeinsamem Lernen. Er fragt sich: Wie viele Unterschiede erträgt unsere Gesellschaft? Wie viel Gleichheit braucht sie? Und was bedeutet das für die Schule in Deutschland?

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr