Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
 Haus d. Geschichte d. Bundesrepublik Deutschland.

Bilder, die lügen

X für U. Begleitbuch zur Ausstellung im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, 2. März bis Juni 2000
  • Bouvier Verlag
  • 2003
  • Gebunden
  • 100 Seiten
  • ISBN 9783416029025
Herausgeber: Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Wir leben in einer Welt von Bildern. Sie begegnen uns in der Werbung, in der Politik, im Journalismus. Besonders Fotografien und Fernsehbilder - so scheint es - produzieren ein originales Abbild der Realität, sie prägen unser "Bild" von der Welt. "Bilder, die lügen" - unter diesem Titel fragt die Ausstellung des Hauses der Geschichte nach der Objektivität von Bildern und zeigt Grundmuster der Manipulation von und mit Bildern. Die Publikation greift das "Lügen-ABC" der Ausstellung auf. Die technische Umsetzung, Entlarvung und Rezeption der Lügengeschichten stehen im Mittelpunkt. Auch die Motive für die Fälschgungen - persönliche, kommerzielle, politische -werden deutlich.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr