Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Uwe Schütte. Annäherungen - Sieben Essays zu W.G.Sebald. Böhlau Köln, 2019.

Uwe Schütte

Annäherungen

Sieben Essays zu W.G.Sebald
  • Böhlau-Verlag GmbH
  • 2019
  • Gebunden
  • 275 Seiten
  • ISBN 9783412513818
W.G. Sebald starb im Dezember 2001 bei einem Autounfall im Alter von nur 57 Jahren auf dem Gipfel seines Ruhms. Sein unmittelbar zuvor erschienener Roman "Austerlitz" machte den früh schon nach England emigrierten Schriftsteller zu international wichtigsten deutschen Autor. Mit Prosabänden wie "Die Ausgewanderten" und "Die Ringe des Saturn" hatte er in den 1990er Jahren vor allem die englischsprachige Welt begeistert. In Deutschland hingegen wurde Sebald oftmals kritisch gesehen, insbesondere aufgrund seiner literaturkritischen Interventionen und besonders wegen seiner provokativen Thesen zu "Luftkrieg und Literatur".

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr