Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Daniel K. W. Trepsdorf / Kirsten J. Lassig. "Aufst

Daniel K. W. Trepsdorf

Aufstand der Umlaute

und weshalb das Eszett sich diesem anschloss (Ab 7 Jahre)
  • Hinstorff Verlag GmbH
  • 2020
  • Gebunden
  • 63 Seiten
  • ISBN 9783356022742
Mit Sprache Ausgrenzung und Mobbing überwinden. Der Clou: Alles läuft zunächst einmal über die Sprache selbst. Denn im Haus, wo alle Buchstaben wohnen, werden die Umlaute und das Eszett ausgegrenzt und gemobbt. Sie sind "irgendwie komisch" und gehören nicht richtig zum ABC dazu. Das macht sie traurig und wütend zugleich. Die Konsequenz: Im dunklen, muffigen Keller des Sprachhauses planen die verfemten Buchstaben heimlich den Aufstand! Alle anderen Vokale und Konsonanten sollen verschwinden!

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr