Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Andrea Camilleri / Sigrid Vagt. Streng vertraulich - Roman. Nagel & Kimche, 2011.

Andrea Camilleri

Streng Vertraulich

Roman
  • Nagel und Kimche Verlag
  • 2011
  • Gebunden
  • 272 Seiten
  • ISBN 9783312004683
Aus dem Italienischen Sigrid Vagt. Eine wahre Begebenheit, die die tragische Lächerlichkeit des Faschismus offenbart - davon erzählt Camilleris Roman. 1929 reist der Neffe des äthiopischen Kaisers Negus nach Vigata in Sizilien, um zu studieren. Zur gleichen Zeit plant Mussolini eifrig die Expansion seiner Kolonien in Afrika. Der Kaiserneffe scheint ihm ein idealer Fürsprecher für seine Pläne und für die Pracht des faschistischen Italien, und er befiehlt trotz leerer Kassen die finanzielle Unterstützung des hohen Gastes. Jedoch wartet der Duce vergeblich und vor Wut schäumend auf ein Zeichen des Neffen.

Nicht verfügbar

Andere Ausgaben

Auf Lager