Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Fischer, Helmut. Haben Christen drei Götter? - Entstehung und Verständnis der Lehre von der Trinität. Theologischer Verlag Ag, 2008.

Helmut Fischer

Haben Christen drei Götter?

Entstehung und Verständnis der Lehre von der Trinität
  • Theologischer Verlag Ag
  • 2008
  • 120 Seiten
  • ISBN 9783290174972

Mit dem Wort 'Trinität', einem Schlüsselbegriff der ökumenischen Gemeinschaft, können nur wenige Menschen etwas Konkretes verbinden. Viele verstehen darunter eine Art Vielgötterei. Der Verfasser zeigt, wie der christliche Gottesglaube in der Auseinandersetzung mit den religiösen und philosophischen Strömungen der ersten Jahrhunderte schrittweise sein Profil ausformen musste. Er stellt dar, wie in diesem Prozess das Denkmodell der 'göttlichen Dreieinigkeit' entstanden ist, was es zum Ausdruck bringt und was das christliche Gottesverständnis von anderen unterscheidet. Leserinnen und Leser werden so selbst beurteilen können, welchen Stellenwert die Trinitätslehre für ihr eigenes Gottesverständnis hat. Eine verständliche, theologisch fundierte Darstellung!

Auf Lager