Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Gottfried Keller. Die Leute von Seldwyla. Diogenes, 1993.

Gottfried Keller

Die Leute von Seldwyla

Erzählungen. Erster und zweiter Band
  • Diogenes Verlag AG
  • 1993
  • Taschenbuch
  • ISBN 9783257226423
Herausgeber: Gustav Steiner

In dieser Sammlung von Novellen - darunter >Romeo und Julia auf dem Dorfe<, >Spiegel das Kätzchen<, >Die drei gerechten Kammacher< - entfaltet Gottfried Keller das Panorama der menschlichen Dummheit im kleinen Städtchen Seldwyla. Es zeigen sich hierbei »die ganz unglaublichen Übergänge vom Lächerlichen ins Ergreifende, vom Patzigen, widerlich Albernen ins Wehmütige« (Hugo von Hoffmansthal), die Kellers besonderen Humor ausmachen. "

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr