Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Klaus Beckmann / Jürgen Dieringer / Ulrich Hufeld

Eine Verfassung für Europa

  • Mohr Siebeck GmbH & Co. K
  • 2005
  • Gebunden
  • 634 Seiten
  • ISBN 9783161485428
Herausgeber: Klaus Beckmann / Jürgen Dieringer / Ulrich Hufeld
Renommierte Forscher verschiedener Disziplinen diskutieren in diesem Band ein historisches Ereignis: Europäische Verfassungsgebung. Aus philosophischer, wirtschafts-, politik- und rechtswissenschaftlicher Sicht gehen die Autoren der Verfassungsidee nach, fragen nach ihrer geschichtlichen Dimension und ihrer Aktualisierung in Europa. Die von der Regierungskonferenz beschlossene Unionsverfassung ist am Ende des Buches komplett abgedruckt. Aus Rezensionen:"...'Eine Verfassung für Europa' aus dem Tübinger Mohr Siebeck Verlag bietet im Ergebnis einen vertieften Einblick in die verfassungspolitischen und verfassungsrechtlichen Probleme der europäischen Einigung."Anette Weingärtner Die Berliner Literaturkritik 2/1, 3. Januar 2005, S. 11"... Besonders lesenswert wird der Sammelband durch seine Interdisziplinarität. ... Es kann gewiÃY nicht schaden, wenn die europäische Verfassungsrechtslehre ... die ökonomische Sicht der Verfassungsfunktionenen einbezieht. ...Der Sammelband von Beckmann / Dieringer /Hufeld ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg, sich die Verfassung für Europa zu erschlieÃYen."Matthias Ruffert Der Staat 1 (2005) S. 168f

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr