Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Dorogi, Ilona / György Hazai (Hrsg.). Fünfzig Ja

Fünfzig Jahre Forschung zur türkischen Sprache

Ein bibliographischer Überblick (1950 bis 2000)
  • Gruyter, Walter de GmbH
  • 2020
  • Gebunden
  • ISBN 9783110684568
Herausgeber: Ilona Dorogi / György Hazai

Diese Bibliographie enhält in erster Linie linguistische Publikationen, d.h. Monographien und Studien, die in verschiedenen wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelwerken erschienen sind, die sich mit der Erforschung der türkischen Sprache in der Türkei befassen. Darüber hinaus finden sich hier verschiedene Handbücher, Bibliographien, Wörterbücher und viele Textausgaben, die zur Erforschung der türkischen Sprache und Sprachgeschichte unbedingt erforderlich sind. Einige Werke, die sich nur am Rande mit dem Thema oder nicht ausschließlich mit der türkischen Sprache in der Türkei, sondern auch mit anderen Türksprachen befassen, haben ebenfalls ihren Platz in diesem Band gefunden. Das betrifft vor allem die sowjetische Turkologie. Der Band enthält auch viele Rezensionen, obwohl es nicht

Mehr Weniger
vorrangiges Ziel war, diese in größerem Umfang zu sammeln. Wie im Titel angegeben umfasst der Band die Zeitspanne von 1950 bis 2000. Türkische Publikationen machen den Hauptanteil der Erwähnungen aus, aber Werke von Autoren von außerhalb der Türkei sind ebenfalls reichlich zu finden. Als Ergebnis jahrelanger Sammelarbeit enthält der Band nun ca 8.500 Einträge. Beim Gebrauch der Bibliographie ist die Liste der Abkürzungen, in der man die Abkürzungen der Zeitschriften (kursiv gesetzt) und der Reihen (normal gesetzt) findet, sehr nützlich. Sie enthält allerdings auch Zeitschriften und Serien, die nicht mehr veröffentlicht oder weitergeführt werden. - Auf die alphabetische Bibliographie folgen die Indices, die die bibliographischen Artikel nach Namen und Jahreszahl ordnen.

Auf Lager