Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Jan-Christoph Heilinger / Julian Nida-Rümelin. Anthropologie und Ethik. De Gruyter, 2015.

Anthropologie und Ethik

  • Gruyter, Walter de GmbH
  • 2015
  • Gebunden
  • ISBN 9783110412888
Herausgeber: Jan-Christoph Heilinger / Julian Nida-Rümelin

Der Zusammenhang zwischen Anthropologie als dem philosophischen Nachdenken über Menschen und Ethik als dem gründlichen Nachdenken darüber, was Menschen tun sollen, ist eng und vielfältig. Die Autoren in diesem Band wenden sich aus verschiedenen disziplinären Perspektiven diesem Thema zu und diskutieren folgende Fragen: Gründen moralische Normen auf der Natur des Menschen oder gelten sie unabhängig davon? Berücksichtigt die Ethik menschliche Schwächen, oder gelten die Anforderungen der Moral absolut? Wenn sich der Mensch verändert, etwa evolutionär oder durch biotechnologisches Enhancement, verändern sich dann auch die Anforderungen der Moral?

Auf Lager

Andere Ausgaben
Taschenbuch

Etwa 14 Tage

Ähnliche Bücher mehr