Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Thomas Mann / Michael Neumann. Der Zauberberg - Text und Kommentar in einer Kassette. S. FISCHER, 2002.

Thomas Mann

Der Zauberberg

Große kommentierte Frankfurter Ausgabe, Band 5, 2 Teilbände. Text und Kommentar in einer Kassette
  • FISCHER, S.
  • 2002
  • Gebunden
  • ISBN 9783100483249
Herausgegeben von Heinrich Detering, Eckhardt Heftrich, Hermann Kurzke, Terence J. Reed, Thomas Sprecher, Hans R. Vaget, Ruprecht Wimmer in Zusammenarbeit mit dem Thomas Mann-Archiv. Geplant als Novelle, als heiteres Gegenstück zum "Tod in Venedig", entstand mit dem "Zauberberg" einer der großen Romane der klassischen Moderne. Ein kurzer Besuch in einem Davoser Sanatorium wird für den Protagonisten Hans Castorp zu einem siebenjährigen Aufenthalt, der Kurort wird zur Bühne für die europäische Befindlichkeit vor dem Ersten Weltkrieg. Im Juli 1913 begonnen, während des Krieges durch essayistische Arbeiten, vor allem durch die "Betrachtungen eines Unpolitischen", unterbrochen, konnte der Roman 1924 abgeschlossen und veröffentlicht werden. Der Band 5 der "Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe" folgt dem Erstdruck und
Mehr Weniger
dokumentiert im separaten Kommentarband die Vorarbeiten zum Roman. Zum ersten Mal werden im Kommentar sämtliche literarischen, philosophischen, geschichtlichen und naturwissenschaftlichen Quellen, die für das Verständnis des Romans von zentraler Bedeutung sind, zusammengetragen und die wichtigsten Forschungsaspekte referiert.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr