Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Tomás González / Rainer Schultze-Kraft / Peter Schultze-Kraft. Das spröde Licht - Roman. S. FISCHER, 2012.

Tomas Gonzalez

Das spröde Licht

  • S. Fischer Verlag
  • 2012
  • Gebunden
  • 171 Seiten
  • ISBN 9783100266057
Übersetzung: Peter Schultze-Kraft / Rainer Schultze-Kraft
Aus dem Spanischen von Rainer und Peter Schultze-Kraft. Eine Familie, drei Söhne. Jacobo, der Älteste, ist nach einem schweren Unfall vom Hals ab gelähmt. Das ist nicht das Schlimmste, das Schlimmste sind die Schmerzen, die so unerträglich werden, dass er ihnen schließlich im Freitod ein Ende setzt. Tomás González erzählt die Geschichte einer Familie, die es vermag, den Tod in ihr Leben zu lassen, um sich umso mehr ihrer Liebe zu versichern.

Auf Lager