Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Sans, Georg. Die Realisierung des Begriffs - Eine

Georg Sans

Die Realisierung des Begriffs

Eine Untersuchung zu Hegels Schlusslehre
  • De Gruyter Akademie Forschung
  • 2004
  • Gebunden
  • 256 Seiten
  • ISBN 9783050040486
Die vorliegende Studie interpretiert Hegels Schlußlehre aus ihrem historischen und systematischen Zusammenhang. Der Beitrag der Schlußlehre besteht in dem Nachweis, daß die gängigen Theorien von der Natur des Begriffs - verstanden als ein Merkmal oder eine Klasse von Gegenständen - die Funktion des mittleren Terms nicht zu erklären vermögen. Mit der Schlußlehre verfolgt Hegel keine formallogische Zielsetzung, sondern bewegt sich ganz im Rahmen seiner spekulativen Metaphysik. kulativen Metaphysik.

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr