Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Manfred Neuhaus / Claudia Reichel / Karl-Frieder Grube / Giesela Neuhaus / Klaus-Dieter Neumann / Hanno Strauß / Christine Weckwerth. Gesamtausgabe (MEGA). Exzerpte, Notizen, Marginalien / Karl Marx / Friedrich Engels: Exzerpte und Notizen, September 185

Friedrich Engels / Karl Marx

Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA)

Vierte Abteilung: Exzerpte, Notizen, Marginalien. Band 12: Karl Marx / Friedrich Engels: Exzerpte und Notizen Sommer 1844 bis Anfang 1847
  • Akademie Verlag
  • 2007
  • Gebunden
  • 1768 Seiten
  • ISBN 9783050034881
Herausgeber: Neuhaus, Manfred / Reichel, Claudia
Mit 38 s/w-Abbildungen. Bearbeiter: Manfred Neuhaus, Claudia Reichel. Mitarbeit: Karl-Frieder Grube, Giesela Neuhaus, Klaus-Dieter Neumann, Hanno Strauß, Christine Weckwerth. Der erste Teil dieses Bandes enthält zehn bisher unveröffentlichte Exzerpthefte, die im Kontext der Korrespondententätigkeit von Marx und Engels für eine der größten und einflussreichsten Zeitungen ihrer Zeit, die "New York Tribune", entstanden sind. Sie dokumentieren die Lektüren von Marx am Vorabend und während des Krimkriegs. Fünf davon sind der Geschichte der Diplomatie, verschiedenen Aspekten der Orientalischen Frage und der Außenpolitik von Lord Palmerston gewidmet. Sie vereinen hauptsächlich Auszüge aus Werken von Cesar Famin, George Henry Francis, Georg Friedrich von Martens, David Urquhart sowie der "Correspondance relative to the Affairs of the Levant" und "Hansard's Parliamentary Debates". In
Mehr Weniger
einem anderen Heft notierte Marx Auszüge zur Geschichte Griechenlands, Frankreichs und Spaniens. Besonderes wissenschaftsgeschichtliches Interesse gebührt den in diesem Kontext entstandenen Exzerpten aus Augustin Thierrys berühmten "Essai sur l'histoire de la formation et des progres du tiers etat". Vier weitere Hefte mit Auszügen aus Werken von Francois-Rene de Chateaubriand, Victor Du-Hamel, Gaspar Melchor de Jovellanos, Evaristo San Miguel, Manuel de Marliani, Dominique de Pradt, Robert Southey, Jose Maria de Toreno, Pedro de Urquinaona, William Walton und anderer Autoren widerspiegeln, mit welcher Intensität und welchen Resultaten Marx die Herausbildung der bürgerlichen Gesellschaft in Spanien studiert hat. Im zweiten Teil des Bandes werden eine umfangreiche Bibliographie von Engels zur Revolution 1848/49 sowie Exzerpte zum Ungarischen Revolutionskrieg (Auszüge aus Werken von Friedrich Heller von Hellwald und Arthur Görgey) sowie Notizen zum Verlauf des Krimkriegs (unter anderem über russische Militärorganisation und Heeresstärke, Belagerungen der Donaufestung Silistria und den "Todesritt" der leichten britischen Kavalleriebrigade bei Balaklava) dargeboten.

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr