Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
 Glarner Wanderwege / Maya Rhyner. Via Glaralpina.

Via Glaralpina

  • AS Verlag
  • 2020
  • Gebunden
  • 192 Seiten
  • ISBN 9783039130122

Die im Sommer 2019 eröffnete Via Glaralpina ist ein abwechslungsreicher und teils anspruchsvoller Weitwanderweg rund um das Glarnerland. Er verbindet die drei Gemeinden Glarus Nord, Glarus und Glarus Süd und umfasst circa 230 Wanderkilometer und 18 000 Höhenmeter Auf- und Abstieg. Die Via Glaralpina erschließt 20 Gipfel mit über 30 Hütten, Hotels und Gasthäusern im Kanton und teilt sich in 19 Etappen auf. Sie führt über gelb, weiß-rot-weiß und weiß- blau-weiß markierte Wanderwege vom Alpengrün bis hinauf in die Berglandschaften und sogar Gletscherwelten des Glarnerlandes. Der Wanderführer präsentiert die Via Glaralpina erstmals in Buchform. Die einzelnen Etappen werden anschaulich und mit instruktivem Kartenmaterial versehen dargestellt. Landschaftliche,

Mehr Weniger
geologische, botanische und kulturelle Besonderheiten der jeweiligen Orte und Wegabschnitte werden in Bild und Text geschildert. Das Buch bietet sich an, eine touristisch noch zögerlich wahrgenommene, äußerst attraktive Region in unmittelbarer Nähe der Agglomeration Zürichs zu entdecken und zu erkunden.

Auf Lager