Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Halter, Jürg. Gemeinsame Sprache - Gedichte. Doer

Jürg Halter

Gemeinsame Sprache

Gedichte
  • Doerlemann Verlag
  • 2021
  • Gebunden
  • 146 Seiten
  • ISBN 9783038200895
Jürg Halters Gedichte werfen kaleidoskopartig Schlaglichter auf unser Sein und unser Zusammenleben. Sie erzählen vom Gemeinsamen und vom Trennenden, von der Vereinsamung in Städten und vom Drogenrausch in den Clubs, sie beschäftigen sich mit streunenden Katzen, suchen nach der besten Gesellschaft, erkunden die Farbe Blau, erfinden das niemals niemanden verletzende Abc. Und immer wieder loten sie die Tiefen der Liebe aus.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr